Der 11 Meter hohe gotische Chorraum hat die ideale Akustik für die unter dem Titel „Twinkle for P. Z.“ installierte Spieluhr, zu der der Schweizer Schlagzeuger Peter Conradin Zumthor, geboren 1979, Idee und Konzept lieferte. Sie ist mit einem 16 Meter langen, auf Spulen hängenden Endlos-Lochband ausgestattet. Es trägt die Komposition der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth, geboren 1968, die vor allem mit Opernkompositionen bekannt geworden ist, aber stets auch Schnittmengen mit der Bildenden Kunst gesucht hat. Die Installation wurde bereits im Jahr 2017 im Kunsthaus Bregenz gezeigt. Besucher der Ausstellung dürfen selbst an der Kurbel drehen und damit die Abspielgeschwindigkeit bestimmen.


Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag:  17:00 -19:00 Uhr
Samstag - Sonntag:  14:00 -19:00 Uhr
Montag: geschlossen

Weitere Informationen direkt unter: galerie-der-stadt-backnang.de

Spieluhr, Lochstreifen von Olga Neuwirth Foto: Stadt Backnang
14.05. - 10.07.2022

Olga Neuwirth & Peter Conradin Zumthor: Die Spieluhr im Chor – Tinkle for P.Z.

Galerie der Stadt Backnang

Petrus-Jacobi-Weg 1
71522 Backnang